ÜBER UNS

Struktur

Die GW Energie Holding GmbH ist Teil der Sun Contracting Unternehmensfamilie und vereint als Dachgesellschaft 4 Tochterunternehmen:

Struktur_GWneu

Unternehmen

Die Unternehmen der GW Energie Holding GmbH im Detail:

GW Energie Holding

  • Gründungsjahr 2012
  • Betrieb von 42 Anlagen in Österreich
  • Gesamtleistung 1,63 MW
Anlagenverzeichnis

enerXia AG Liechtenstein

  •  Gründungsjahr 2012, 64 Anlagen in LI
  •  Größter Betreiber von PV in LI (Marktanteil ca. 35%)
  •  Gesamtleistung 1,36 MW
Anlagenverzeichnis

BSW Solarpark GmbH

  •  Gründungsjahr 2012
  •  Betreiber einer der größten Freiflächenanlage in A
  •  Gesamtleistung 1,50 MW
Anlagenverzeichnis

enerXia Norica Plus GmbH

  •  Gründungsjahr 2017
  •  Betreiber einer der größten Aufdachanlagen in A
  •  Gesamtleistung 1,60 MW
Anlagenverzeichnis

HGB Photovoltaikbetriebs GmbH & Co KG

  •  Gründungsjahr 2013
  • Softwarepark Hagenberg
  •  Gesamtleistung 0,18 MW
Anlagenverzeichnis

enerXia GmbH

  •  Gründungsjahr 2012
  •  Planung, Errichtung und Servicierung der Anlagen
  •  Komponenten-Distribution (Trinasolar, Fronius)
  •  Externer Dienstleister (u.a. Linz AG, Salzburg AG)

Geschäftsmodell

Unser Weg zum Erfolg:

Seit 2012 ist die GW Energie Holding GmbH vor allem durch die Tochtergesellschaft enerXia GmbH im Photovoltaik- und Solarstromsektor sehr erfolgreich. Ausgangspunkt des Geschäftsmodells ist, dass die Gewinnung von erneuerbarer Energie in Haushalten und Betrieben alle Voraussetzungen für einen Massenmarkt hat. Durch die Installation hochstandardisierte Produkte im Endkunden- und Gewerbesegment möchte GW Energie in den kommenden Jahren zum marktbeherrschende Photovoltaik-Stromanbieter wachsen.

Das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe fokussiert sich auf Dachmiet- und Contracting-Modelle im Photovoltaik-Bereich. Dadurch haben Gemeinden, öffentliche Institutionen, Unternehmen sowie Private die Möglichkeit, ihre Dachflächen an die Gesellschaften der Unternehmensgruppe zu vermieten. Diese übernehmen in der Folge die Anschaffungs-, Errichtungs- sowie die laufenden Kosten der Photovoltaik-Anlagen und betreiben diese über die vertraglich vereinbarte Laufzeit. Nach Ablauf des Mietvertrages (aktuell Österreich 13 bzw. Deutschland 20 Jahre) geht die Anlage in das Eigentum des Vermieters über, der diese anschließend für weitere 12 bis 25 Jahre nutzen kann.

Das Geschäftsmodell ist erprobt: 2013 hat enerXia die grösste private PV-Anlage Österreichs installiert, 2014 wurde man grösster PV-Anbieter in Liechtenstein, die GmbH mit Headquarter in Linz wurde innerhalb von 2,5 Jahren operativ positiv. Aktuell betreibt die GW Energie Holding im Rahmen der Unternehmensgruppe insgesamt 109 Anlagen in Österreich und Liechtenstein mit einer Gesamtleistung von 6,27 MW und gehört heute zu den führenden Experten für erneuerbaren Energie in Österreich.

2018 wurde die GW Gruppe Teil der Sun Contracing AG, die international im Bereich Photovoltaik Contracting tätig ist – somit bündelten sich die beiden Contracting Spezialisten zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas. Mit insgesamt knapp 35 MW installierter und projektierte Photovoltaikleistung in drei Ländern trägt die Unternehmensgruppe maßgeblich zur erneuerbaren Energiegewinnung in Europa bei.

Unser Team

Die Menschen, die hinter GW Energie stehen:

Georg Schneider

CEO

Der gelernte Maschinenbau-Techniker Georg Schneider hat aufgrund seiner zahlreichen Aus- und Weiterbildungen in

Christian Bauer

CEO

1993+ PLAUT Austria: Beratung, Prozessoptimierung, Management

Marion Reinhart

CFO

2000–2002 ALK Abelló Allergie Service GmbH – Buchhaltung,  Lohnverrechnung 2002–2004 ABW – Buchhal

(c) GW Energie Holding GmbH